Bayern bangt um Alaba

Hinter dem Einsatz von David Alaba heute im deutschen Clásico steht ein großes Fragezeichen. Foto: gepa

Hinter dem Einsatz von David Alaba heute im deutschen Clásico steht ein großes Fragezeichen. Foto: gepa

Nur 18 Tage nach 4:1-Ligasieg gegen den BVB kommt es im DFB-Pokal zum nächsten deutschen Clásico.

München. Auf dem Weg zum Double droht beim FC Bayern München für das heutige (20.45 Uhr) Heimspiel gegen Dortmund der Ausfall von David Alaba. Der 24-jährige ÖFB-Star stieg nach seiner Knieverletzung (Kapselzerrung) gestern wieder ins Mannschaftstraining ein, hatte laut Trainer Carlo Ancelotti aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.