Der Vertrag mit Büskens von Rapid aufgelöst

Wien. Eine einvernehmliche Vertragsauflösung erzielte der SK Rapid mit Ex-Trainer Mike Büskens (49). Der Deutsche, dessen Kontrakt mit Saisonende ausgelaufen wäre, hatte sein Amt 2016 im Juni angetreten und war im November beurlaubt worden. Unklar ist noch die Zukunft des aktuellen Trainers Goran Dj

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.