Es ist noch Luft nach vorne

Hyeres. (VN-jd) Nicht ganz nach Wunsch von Vorarlbergs Seglern verlief der erste Wettkampftag bei der zweiten Station des Weltcups vor Hyères an der Côte d’Azur. Das 49er-Duo Benjamin Bildstein und David Hussl, im Vorjahr Weltcup-Gesamtsieger, nimmt nach drei von zwölf Wettfahrten den 13. Zwischenra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.