Kennelbach unterliegt bei Generalprobe

25.04.2017 • 19:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kennelbach. (VN-jd) Im für die Ausgangslage für das Finalturnier bedeutungslosen letzten Spiel des Grunddurchgangs der 1. Tischtennis-Bundesliga unterlag der UTTC Raiffeisen Kennelbach beim Badener AC mit 1:4. Beide Teams stehen sich beim Finalturnier am 20. Mai in Baden im direkten Vergleich um den Klassenerhalt erneut gegenüber.