Dortmund stürzt Bayern

Dortmunds Roman Bürk, im Bild gegen Arjen Robben, rettete mit einigen sensationellen Paraden gegen die Bayern-Stars. Foto: ap

Dortmunds Roman Bürk, im Bild gegen Arjen Robben, rettete mit einigen sensationellen Paraden gegen die Bayern-Stars. Foto: ap

Der BVB verpasst den Münchnern mit dem 3:2 in einem packenden Pokalkampf das nächste schwere K. o.

München. Eine Woche nach dem bitteren Champions-League-Aus gegen Real unterlag der Titelverteidiger dem Dauerrivalen im Halbfinale mit 2:3. Ousmane Dembélé schoss den BVB in der 74. Minute ins vierte Pokalendspiel nacheinander. Die Borussia trifft am 27. Mai im Berliner Olympiastadion auf Eintracht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.