Klein wird den VfB Stuttgart fix verlassen

Stuttgart. Nach drei Jahren gehen Florian Klein und Zweitliga-Spitzenreiter VfB Stuttgart ab Sommer getrennte Wege. Die Schwaben werden den Vertrag mit dem 30-jährigen Verteidiger nicht mehr verlängern. Damit sucht der ÖFB-Teamspieler, der es auf immerhin 71 Einsätze mit drei Toren und vier Assists

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.