Mamic muss sich vor Gericht verantworten

Zdravko Mamic ist wegen Korruption angeklagt. Foto: afp

Zdravko Mamic ist wegen Korruption angeklagt. Foto: afp

Osijek. Mit Zdravko Mamic muss sich der wichtigste kroatische Funktionär wegen mutmaßlicher Korruption vor Gericht verantworten. In dem Verfahren gegen den 57-jährigen langjährigen Vorsitzenden von Dinamo Zagreb geht es in der ostkroatischen Stadt Osijek um dubiose Zahlungen bei Spielerverkäufen. Mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.