Stoss bekennt sich zum ÖOC

Der Dornbirner Karl Stoss ist seit Oktober 2009 „Taktgeber“ beim Österreichischen Olympischen Comités. gepa

Der Dornbirner Karl Stoss ist seit Oktober 2009 „Taktgeber“ beim Österreichischen Olympischen Comités. gepa

60-jähriger Dornbirner bis 2021 Präsident des Österreichischen Olympischen Comités.

Innsbruck. Nachdem Karl Stoss Anfang der Woche seinen Rückzug von der Spitze der Casinos Austria mit Ende 2017 verkündet hatte, hat er nun bekräftigt, in jedem Fall bis 2021 Präsident des Österreichischen Olympischen Comités (ÖOC) zu bleiben. Er werde die vollen vier Jahre seiner dritten Amtszeit „d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.