Altach finanziell weiter Musterschüler

von Christian Adam

Bundesligist erhielt Lizenz ohne Auflagen, die Austria muss weiterhin Rechenschaft ablegen.

Schwarzach. Der „Tag X“ im österreichischen Fußball hat für kein Erdbeben gesorgt. Gleich 20 der 21 Bewerber haben die Lizenz für die Bundesliga-Saison 2017/18 in erster Instanz erhalten. Darunter mit dem Cashpoint SCR Altach und der Lustenauer Austria auch die beiden Vorarlberger Vereine. Während a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.