Fernando Alonso wurde diesmal zum Fußgänger

Der Ex-Champion blieb im McLaren in der Einführungsrunde stehen.

Sotschi. Es ist nur noch entwürdigend. Vier Starts, viermal nicht im Ziel. Fernando Alonsos Frustsaison in der Formel 1 erreicht von Rennen zu Rennen den nächsten Tiefpunkt. Auf dem Autodrom in Sotschi durfte der Spanier zum Start nicht mal mehr dabei sein. In der Formationsrunde ließ sein dauerhaft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.