Gegen Spanien Außenseiter

Fabian Posch feiert sein Comeback im Nationalteam. Foto: gepa

Fabian Posch feiert sein Comeback im Nationalteam. Foto: gepa

Innsbruck. (VN-jd) Auf Österreichs Handball-Männerteam wartet in der zweiten Phase der EM-Qualifikation ein großes Kaliber. Vize-Europameister und Tabellenführer Spanien kommt mit sieben Spielern aus dem 2013-Weltmeisterteam zum Gastspiel am Mittwoch (20.25 Uhr) nach Innsbruck. Am Samstag (20 Uhr) f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.