Im Viertelfinale war Endstation

Nach Siegen über den Kosovo (2:0) und Serbien (2:0) unterlag Österreichs Kumite-Frauenteam bei der Karate-Europameisterschaft in Kocaeli (Tur) im Duell um den Poolsieg gegen die Ukraine mit 1:1 (1:2) und in der Trostrunde gegen Frankreich mit 1:1 (1:5) und belegte den siebten Rang unter 29 Team. Im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.