Die Bergfahrer sind am Zug

Setzte beim Giro einen Meilenstein: Lukas Pöstlberger. Foto: apa

Setzte beim Giro einen Meilenstein: Lukas Pöstlberger. Foto: apa

Palermo. Nach den Erfolgen auf Sardinien geht es für Etappensieger Lukas Pöstlberger beim Radsport-Team Bora wieder vermehrt ums Team. Die vierte Etappe „wird eine Geschichte für die Bergfahrer“, will sich der 25-jährige Profi bei der Fahrt von Cefalu über 181 km auf den Ätna unterordnen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.