Frankreich biegt die Schweiz

In einem spannenden Match unterlag die Schweiz Gastgeber Frankreich durch ein „sudden-death“-Tor. Foto: Reuters

In einem spannenden Match unterlag die Schweiz Gastgeber Frankreich durch ein „sudden-death“-Tor. Foto: Reuters

Schwarzach. Die Schweiz musste sich im Gruppenspiel der Eishockey-A-WM Gastgeber Frankreich in Paris in der Verlängerung geschlagen geben. Gepatzt hat aber auch die Slowakei. Gegen die zuvor sieglosen Dänen verlor man trotz einer beherzten Aufholjagd – von 0:3 auf 3:3 – im Penaltyschießen. Deutschla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.