Ygor der Schreckliche schlug zu

von thomas knobel
Der frühe Moment der Entscheidung auf der Dornbirner Birkenwiese: Der Brasilianer Ygor Carvalho erzielt mit einem Absatzkick das Goldtor gegen Grödig. Foto: Hartinger

Der frühe Moment der Entscheidung auf der Dornbirner Birkenwiese: Der Brasilianer Ygor Carvalho erzielt mit einem Absatzkick das Goldtor gegen Grödig. Foto: Hartinger

Dornbirns Ygor Carvalho erzielte den Siegtreffer im Heimspiel gegen Grödig.

Dornbirn. Der Auftritt von „Ygor dem Schrecklichen“ hat Grödig wohl endgültig aus dem Titelrennen geworfen. Dornbirns Stürmer war mit seinem Traumtor der Matchwinner in einem sehr abwechslungsreichen Spiel. Die Partie war erst vier Minuten alt, da entwischte Fiore Tapia seinen Gegenspielern und sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.