Klage gegen den Zwangsabstieg

Wien. Der insolvente Regionalligist Vienna hat wegen des bevorstehenden Zwangsabstiegs Klage eingebracht. Der Klub will mit diesem Schritt den Klassenerhalt in der Ostliga erzwingen. Allerdings sieht das ÖFB-Regulativ vor, dass in die Insolvenz geschlitterte Klubs zwangsrelegiert werden. Die Vienna

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.