Für Statistik und Prestige

Fabienne Tomasini wechselt vom SSV Schoren zu Brühl St. Gallen. VN/DS

Fabienne Tomasini wechselt vom
SSV Schoren zu Brühl St. Gallen. VN/DS

SSV Schoren geht als Favorit am Samstag in das Heimderby gegen Feldkirch.

Dornbirn. (VN-jd) Die Würfel sind bereits gefallen und der SSV Dornbirn-Schoren hat seine Nummer-eins-Position aus Vorarlberger Sicht in der Women Handball Austria League auf jeden Fall behalten. Daran würde auch eine Niederlage im Heimderby am Samstag (19 Uhr) in der Messehalle gegen den HC BW Feld

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.