Scheffknecht und Co. Zweite

Lustenau. (VN-jd) Zwei Runden vor Ende der Meisterschaft hat sich der Thüringer HC mit einem 28:18-Heimsieg über Leverkusen den Vizemeistertitel in der 1. deutschen Handball-Bundesliga gesichert. Nicht dabei beim zwölften Sieg im zwölften Saisonheimspiel war Beate Scheffknecht (27). Die Lustenauerin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.