Thiem zeigte mentale Stärke

Dominic Thiem musste sich gegen Grigor Dimitrow gehörig strecken, um ins Viertelfinale zu kommen. Foto: afp

Dominic Thiem musste sich gegen Grigor Dimitrow gehörig strecken, um ins Viertelfinale zu kommen. Foto: afp

Dominic Thiem musste gegen Grigor Dimitrow fünf Matchbälle abwehren, um zu siegen.

Madrid. Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem hat mit einer großartigen kämpferischen Leistung das Viertelfinale des Masters-1000-Tennisturniers von Madrid erreicht. Der 23-Jährige besiegte im Achtelfinale den Bulgaren Grigor Dimitrow 4:6,6:4,7:6(9) und steht auf der höchsten Ebene unterhalb der Gran

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.