Vierkampf um Torjägerkrone

Hard. (VN-jd) Der Kampf um die Torjägerkrone in der 1. deutschen Handball-Bundesliga der Männer spitzt sich zu. Sechs Runden vor Ende führt der Harder Robert Weber (31) mit 174 Treffern in 28 Partien die Zwischenwertung an. Erster Verfolger des Magdeburg-Legionärs ist Namenskollege Philipp Weber mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.