Vettel konnte nicht mithalten

Sebastian Vettel mit Sorgen nach dem ersten Trainingstag. Foto: ap

Sebastian Vettel mit Sorgen nach dem ersten Trainingstag. Foto: ap

Barcelona. Sebastian Vettel hatte eine kurze Schrecksekunde wegen seines Getriebes zu überstehen, den wirklichen Schock erlebte der WM-Spitzenreiter aber beim Blick auf den Zeitenmonitor. Mercedes und Red Bull haben zum traditionellen „Update-Festival“ beim Europa-Auftakt der Formel 1 beim Großen Pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.