Ottawa hat gegen die Penguins vorgelegt

Matchwinner für Ottawa: Goalie Craig Anderson. Foto: apa

Matchwinner für Ottawa: Goalie Craig Anderson. Foto: apa

Pittsburgh. Die Pittsburgh Penguins haben in der National Hockey League (NHL) das erste Finalspiel der Eastern Conference gegen die Ottawa Senators daheim 1:2 nach Verlängerung verloren. Jean-Gabriel Pageau (15.) und in der Overtime Bobby Ryan (65.) sicherten den Kanadiern den Sieg gegen den Titelve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.