Röthis behielt Oberhand

von thomas knobel
Die beiden Tabellennachbarn lieferten sich bei strömendem Regen eine umkämpfte Parte. Foto: vn/sams

Die beiden Tabellennachbarn lieferten sich bei strömendem Regen eine umkämpfte Parte. Foto: vn/sams

Die Vorderländer siegten mit 5:2 und setzten der Serie der Wolfurter ein Ende.

röthis. Seit dem 29. Oktober 2016 (1:3 gegen Bregenz), sprich zehn Meisterschaftsspiele am Stück, war der FC Wolfurt unbesiegt. Nun gab es beim SC Röthis die erste Niederlage nach langer Zeit. Im Vorderland erlitt die Hofsteig-Truppe ein kleines Debakel: „Meine Mannschaft hat bei weitem nicht ihr ga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.