Rang zwölf macht zufrieden

Knapp den Cut geschafft, dann vorne dabei: Bernd Wiesberger.  ap

Knapp den Cut geschafft, dann vorne dabei: Bernd Wiesberger. ap

Bernd Wiesberger vergab mit Doppel-Bogey Top-Ten-Platz.

Ponte Vedra beach. Bernd Wiesberger hat die „Players Championship“ in Ponte Vedra Beach mit dem Gesamt­score von 286 auf dem guten zwölften Rang beendet. Eine Top-Ten-Platzierung verpasste der Burgenländer erst am letzten Loch der vierten Runde, als er ein Doppel-Bogey einstreute. Der Sieg ging an d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.