Ticket für die Deutschen

Frederik Tiffels (95), der deutsche Teufelskerl. Der junge Stürmer entschied im Penaltyschießen die Partie gegen Lettland.  Foto: ap

Frederik Tiffels (95), der deutsche Teufelskerl. Der junge Stürmer entschied im Penaltyschießen die Partie gegen Lettland. Foto: ap

Hausherr setzt sich im Penaltyschießen gegen Lettland durch, steht im WM-Viertelfinale.

Köln, Paris. Mit einem Tor von US-College-Spieler Frederik Tiffels im Penaltyschießen hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Heim-WM das Viertelfinale erreicht. Das Team um NHL-Star Leon Draisaitl gewann das Nervenspiel gegen Lettland mit 4:3 und löste das letzte Ticket für die K.o.-R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.