Cleveland hat gegen Boston vorgelegt

LeBron James führte Cleveland zum Sieg gegen Boston.  Foto: ap

LeBron James führte Cleveland zum Sieg gegen Boston. Foto: ap

Boston. Die Cleveland Cavaliers haben das erste NBA-Finalspiel der Eastern Conference gegen die Boston Celtics 117:104 gewonnen. Matchwinner war LeBron James mit 38 Punkten und neun Rebounds. Es war sein siebtes Spiel mit 30 oder mehr bzw. sein fünftes mit mehr als 35 Punkten. Dies war zuletzt Micha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.