Und wieder wartet Nadal

Dominic Thiem steht heute zum dritten Mal in drei Wochen Rafael Nadal gegenüber.  Foto: gepa

Dominic Thiem steht heute zum dritten Mal in drei Wochen Rafael Nadal gegenüber. Foto: gepa

Drei Matchbälle abgewehrt, Dominic Thiem steht im Rom-Viertelfinale.

Rom. Dominic Thiem steht im Viertelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Rom. Der Weltranglisten-Siebte gewann gegen den US-Amerikaner Sam Querrey nach hartem Kampf 3:6, 6:3, 7:6(7). Damit trifft Thiem nun heute zum dritten Mal innerhalb von drei Wochen auf Superstar Rafael Nadal, der auf Sand in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.