Scharapowa beansprucht keine Wildcard

Maria Scharapowa spielt in Wimbledon Qualifikation. Foto: reuters

Maria Scharapowa spielt in Wimbledon Qualifikation. Foto: reuters

London. Maria Scharapowa wird keine Wildcard für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon beantragen. Die 30-jährige Russin, die eine 15-monatige Dopingsperre hinter sich hat, kündigte an, dass sie das Qualifikationsturnier spielen werde. Die Wimbledonsiegerin von 2004 hat als Nummer 211 der Welt aber ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.