ManU siegt für trauernde Stadt

Lautstarker Jubel bei den Spielern von Manchester United, als Kapitän Wayne Rooney die Europa-League-Trophäe in die Höhe stemmte. Foto: afp

Lautstarker Jubel bei den Spielern von Manchester United, als Kapitän Wayne Rooney die Europa-League-Trophäe in die Höhe stemmte. Foto: afp

Manchester United hat mit der Vollendung seines „Europa-Triples“ den Fußball-Olymp erobert.

Solna. Zwei Tage nach dem fürchterlichen Terroranschlag in der Heimat besiegte der englische Rekordmeister im Europa-League-Finale sein niederländisches Pendant mit 2:0 – und schenkte einer trauernden Stadt damit etwas Lebensfreude zurück. Mittelfeld-Star Paul Pogba (18.) und der Ex-Dortmunder Henri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.