Scheider fährt in der Eifel

Drückt für BWM aufs Gaspedal: Timo Scheider. Foto: Noger

Drückt für BWM aufs Gaspedal: Timo Scheider. Foto: Noger

Erster großer Auftritt für den Wahl-Lochauer als BMW-Werksfahrer am Nürburgring.

Nürburg. (VN-dg) Am Wochenende finden nicht nur der GP von Monaco und das Indy 500 statt, sondern auf der legendären Nürburgring-Nordschleife mit dem „ADAC-Zurich-24-Stunden-Rennen“ auch Deutschlands größtes Autorennen. Mit von der Partie ist der Wahl-Lochauer Neo-BMW-Werksfahrer Timo Scheider, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.