Vorderland will das Double

von thomas knobel
Auf spannende Duelle im Cupfinale dürfen sich die Frauen freuen. Foto: SAmS

Auf spannende Duelle im Cupfinale dürfen sich die Frauen freuen. Foto: SAmS

Titelverteidiger Rankweil will im Frauencup Coach Krajic ein schönes Abschiedsgeschenk machen.

Mäder. Ein letztes Mal in dieser Saison stehen sich die beiden heimischen Topmannschaften im Frauenfußball gegenüber. Im Cupfinale lautet das Motto: Titelverteidigung oder Double-Chance. Denn das Team des FFC Vorderland steuert nach dem 4:2-Ligaerfolg über die Rot-Weiß-Damen dem Meistertitel in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.