Abdijanovic ist sehr begehrt

Sport / 26.05.2017 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Amir Abdijanovic steht vor einem Wechsel in den Profifußball.  sams
Amir Abdijanovic steht vor einem Wechsel in den Profifußball. sams

Schwarzach. (VN-tk) Fußballtalent Amir Abdijanovic spielt im U-16-Nationalteam und wusste in dieser Meisterschaft als Anführer der Torschützenliste bei der AKA Vorarlberg U-16-Elf zu überzeugen, wobei zuletzt zwei reguläre Treffer des Dornbirners aberkannt wurden. Der Torjäger wird von Topklub VfB Stuttgart sowie Altach und Stammverein FC Dornbirn umworben.

Fußball

ÖFB Jugend-Totoliga, 20. Spieltag

Unter-18-Bewerb

Hypo Vorarlberg – AKA Salzburg 0:2 (0:2)

Waldstadion Gisingen, 100 Zuschauer, SR Fischer (T)

Torfolge: 32. 0:1 Philipp Sturm, 45./+1 0:2 Alexander Burgstaller (Freistoß)

Unter-16-Bewerb

AKA Tirol – AKA Hypo Vorarlberg 3:2 (3:1)

Oberperfuss, 50 Zuschauer, SR Tiefgraber

Torfolge: 10. 1:0 Johannes Naschberger, 30. 1:1 Amir Abdijanovic, 31. 2:1 Simon Rumer, 37. 3:1 Matthäus Taferner, 90. 3:2 Burak Erdogan