Wießmeier verabschiedet sich mit einem Traumtor

von Christian Adam
Die beiden Lustenauer Torschützen Julian Wießmeier (Nummer zehn) und Bruno bejubeln ihre Treffer in der Anfangsphase. Foto: gepa

Die beiden Lustenauer Torschützen Julian Wießmeier (Nummer zehn) und Bruno bejubeln ihre Treffer in der Anfangsphase. Foto: gepa

Austria Lustenau holt zum Saisonschluss in Wattens mit dem 2:2 noch einen Punkt.

Wattens. Er setzte zum Abschluss noch den Glanzpunkt. Die Rede ist von Lustenaus Julian Wießmeier. Der 24-jährige Deutsche erzielte in seinem letzten Spiel für die Austria ein Traumtor beim 2:2 in Wattens. Wießmeier, der mit Saisonende nun nach Ried wechselt, traf nach 24 Minuten und Vorlage von Jod

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.