Dominik Distelberger machte am zweiten Mösle-Tag vieles wieder gut

Dominik Distelberger kam mit dem Speer auf 60,11 Meter und damit ganz nahe an seine Bestleistung heran.

Dominik Distelberger kam mit dem Speer auf 60,11 Meter und damit ganz nahe an seine Bestleistung heran.

8046 Punkte und Platz 13 für den Niederösterreicher im Zehnkampf von Götzis.

Götzis. Ende gut, alles gut. Dominik Distelberger lieferte beim Hypomeeting in Götzis mit 8046 Punkten den dritten Achttausender seiner Karriere ab. Und war dann vor allem mit dem zweiten Wettkampftag zufrieden: „Ich bin glücklich, dass ich den schlechten ersten Tag ausbessern konnte. Das war mir do

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.