Thiem mühelos in Runde zwei

Die Enttäuschung bei Angelique Kerber war groß. Foto: ap

Die Enttäuschung bei Angelique Kerber war groß. Foto: ap

Der Österreicher hat sich beim Auftakt der French Open in eindrucksvoller Manier durchgesetzt.

paris. Der Weltranglisten-Siebente und Vorjahres-Halbfinalist entledigte sich eines schwachen Bernard Tomic (AUS) in nur 80 Minuten mit 6:4,6:0,6:2. Dominic Thiem, der zugab, vor einem der Höhepunkte der Saison nervös gewesen zu sein, war froh, bei Temperaturen um 32 Grad in drei Sätzen durchgekomme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.