Lampert war der große Dominator

In einer eigenen Liga unterwegs: Christoph Lampert mit seinem TracKing-Boliden.  Foto: RRCV

In einer eigenen Liga unterwegs: Christoph Lampert mit seinem TracKing-Boliden. Foto: RRCV

Der Feldkircher war beim Bergrennslalom von Damüls erneut eine Klasse für sich.

DAmüls. (VN-dg) Wohl in der Form seines Lebens befindet sich momentan der 35-jährige Feldkircher Christoph Lampert. Auch bei der elften Auflage des Bergrennslaloms nach Damüls, dem dritten und vierten Lauf zum Vorarlberger Drytech-Race-Automobil-Cup, war gegen den Bergspezialisten auch nicht annäher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.