Die Top-Stars führten Warriors zu Sieg zwei

Sport / 05.06.2017 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kevin Durant war mit 33 Punkten Topscorer der Warriors. Foto: ap
Kevin Durant war mit 33 Punkten Topscorer der Warriors. Foto: ap

Oakland. Die Superstars der Golden State Warriors haben ihre Mannschaft im zweiten Spiel des Finales der Basketball-Profiliga NBA gegen die Cleveland Cavaliers zum zweiten Sieg geführt. Kevin Durant, Stephen Curry und Klay Thompson erzielten zusammen 87 der 132 Punkte beim 132:113-Erfolg in heimischer Halle in Oakland. Spiel drei findet morgen in Cleveland statt. Durant war mit 33 Punkten der Topscorer der Partie und beim 14. Sieg in Serie in den Play-offs. Curry erzielte mit 32 Punkten, elf Assists und zehn Rebounds sein erstes Triple-Double in den NBA-Play-offs. Thompson steuerte 22 Zähler bei. Im Gegensatz zum ersten Spiel, in dem Golden State nur vier Ballverluste zu verzeichnen hatte, waren es diesmal 20.