Eine Leistungsbilanz der Extraklasse

Sport / 13.06.2017 • 20:52 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Unter-18-Siebenkampfmeisterin Chiara Schuler erbrachte mit 5105 Punkten das WM-Limit. Foto: Pichler
Unter-18-Siebenkampfmeisterin Chiara Schuler erbrachte mit 5105 Punkten das WM-Limit. Foto: Pichler

Chiara Schuler und Daniel Bertschler mit Bestmarken Unter-18-Mehrkampfmeister.

Wien, Lustenau. (VN-jd) Ausgezeichnet in Szene gesetzt haben sich Vorarlbergs Asse bei der österreichischen Mehrkampfmeisterschaft in Wien. In den Unter-18-Kategorie stellt Vorarlberg mit Chiara Schuler (TS Hörbranz) und Daniel Bertschler (Raiffeisen TS Gisingen) die neuen Titelträger in der Königsklasse der Leichtathletik. Zusätzlich durfte sich Vorarlberg in der Bundeshauptstadt über Gold für das SG-Götzis-Trio Marcel Schüling, Luca Ritter und Clemens Fröhlich in der U-18-Mannschaft der Burschen freuen.

Nach ihrem Titelgewinn in der U-16-Klasse konnte Schuler auch bei ihrem ersten ÖLV-Championat in der Unter-18-Kategorie ihren Erfolgslauf auf nationaler Ebene fortsetzen und erbrachte mit der neuen persönlichen Bestmarke von 5105 Punkten das Limit für die U-18-WM. Allerdings wird Österreich die IAAF-Championat im Juli in Kenia nicht beschicken. Als kleiner Trost wird Schuler zu einem fünftägigen Trainingscamp im Rahmen der Leichtathletik-WM im August in London eingeladen.

Bertschler verbuchte nach Gold im Vorjahr in der U-16-Klasse bei seinem Debüt in der U-18-Kategorie außer im Weitsprung nicht weniger als neun neue Bestleistungen und hat nach dem neuen VLV-U-18-Rekord von 6220 Punkten gute Chancen, im Stabhochsprung für die Europäischen Olympischen Sommer-Jugendspiele vom 22. bis 30. Juli im ungarischen Györ nominiert zu werden.

Zehn Top-3-Plätze für Götzis

Ausgezeichnete Leistungen gab es auch bei der zeitgleich ausgetragenen 15. Auflage des Rheintal-Mehrkampfmeetings im Lustenauer Parkstadion. Mit zehn Top-3-Plätzen (6/2/2) war hier die SG Götzis der erfolgreichste Verein. Die TS Bludenz brachte es auf drei Goldene, je zwei Titel gab es für die TS Hörbranz, die TS Bregenz-Vorkloster, die TS Rankweil, die TS Lauterach und den UCL Dornbirn.

Unter-14-Fünfkampfmeister Nico Augustin. Fotos: Pichler
Unter-14-Fünfkampfmeister Nico Augustin. Fotos: Pichler
U-18-Zehnkampf-Champion Daniel Bertschler steht vor einer Nominierung zu den EYOF-Spielen. Foto: GEPA
U-18-Zehnkampf-Champion Daniel Bertschler steht vor einer Nominierung zu den EYOF-Spielen. Foto: GEPA

Leichtathletik

Österreichische Unter-18/16-Mehrkampfmeisterschaft 2017 in Wien

Die Platzierungen der Vorarlberger

Unter 18/w
1. Chiara Schuler (TS Hörbranz) 5105

5. Carola Rüdisser (SG Götzis) 4195

Unter 18/m
1. Daniel Bertschler (TS Gisingen) 6220

4. Marcel Schüßling (SG Götzis) 5511

5. Luca Ritter (SG Götzis) 5487

6. Clemens Fröhlich (SG Götzis) 4964

7. Lukas Zech (SG Götzis) 4809

Mannschaft

1. Sparkasse SG Götzis 15.962

Marcel Schüßling, Luca Ritter, Clemens Fröhlich

15. Internationales Mehrkampfmeeting im Rheintal 2017 in Lustenau

Zugleich VLV- und IBL-Meisterschaft

Die Top 3 in der VLV-Wertung

Frauen, Siebenkampf

1. Sabine Brückler (SG Götzis) 3909

Männer, Zehnkampf

1. Maximilian Beiser (SG Götzis) 5647

2. Konstantin Weber (TS Gisingen) 4098

Unter 20/w, Siebenkampf

1. Nicole Zech (SG Götzis) 2142

Unter 20/m, Zehnkampf

1. Manuel Noggler (SG Götzis) 5303

2. Jonas Unterkircher (TS Lustenau) 4717

Unter 18/w, Siebenkampf

1. Marika Nenning (SG Götzis) 3994

2. Marisa Fischnaller (TS Hörbranz) 3607

3. Jennifer Paulic (TS Bregenz-Vorkloster) 3569

Mannschaft

1. Sparkasse SG Götzis 10.435

Marika Nenning, Tamara Heinzle, Laa Hug

Unter 18/m, Zehnkampf

1. David Augustin (TS Bludenz) 4966

2. Niklas Voss (SG Götzis) 4655

Unter 16/w, Siebenkampf

1. Lisa Posch (TS Bregenz-Vorkloster) 4329

2. Anna Mager (TS Bregenz-Vorkloster) 4291

3. Hannah Marent (TS Lustenau) 3836

Mannschaft

1. TS Hörbranz 10.662

Marie Reier, Havva Palta, Clara Fischnaller

2. TS Lustenau 10.295

Hanna Marent, Julia Bösch, Lisa Redlinger

3. Sparkasse SG Götzis 8857

Catalina Pircher, Pia Drexel, Anita Zech

Unter 16/m, Siebenkampf

1. Oluwatosin Ayodeji (TS Höchst) 3987

2. Nesta Ezeh (TS Rankweil) 3496

3. Simon Reichhardt (SG Götzis) 3345

Mannschaft

1. TS Rankweil 9159

Nesta Ezeh, Martin Ovie Rützler, Fionn Fellacher

Unter 14/w, Fünfkampf

1. Annika Rhomberg (TS Rankweil) 3412

2. Angelina Enzi (TS Hörbranz) 3281

3. Emma Röser (TS Bregenz-Vorkloster) 2922

Mannschaft

1. TS Lustenau 7899

Giulia Frey, Fabienne Unterkircher, Noelle Unterkircher

2. TS Lauterach 7003

Jennifer Forster, Sarah Pichler, Magdalena Greussing

3. TS Lustenau 6716

Corinne König, Johann Bösch, Marie Ender

Unter 14/m, Fünfkampf

1. Nico Augustin (TS Bludenz) 3226

2. Timo Schett (TS Bregenz-Vorkloster) 2559

3. Alexander Maringgele (SV Lochau) 2418

Mannschaft

1. SV Lochau 6675

Alexander Maringgele, Simon Eberle, Patrick Cerny

2. TS Lauterach 6527

Gerad Delavier, Phillip Pienz, Alexander Posch

3. TS Bregenz-Vorkloster 6389

Timo Schett,  Leonhard Elbs, Simon Scherrer

Unter 12/w, Vierkampf

1. Lena Röser (TS Bregenz-Vorkloster) 1569

2. Jolien Allgäuer (TS Weiler) 1539

3. Aurelia Telian (TS Hörbranz) 1487

Mannschaft

1. TS Hörbranz 4243

Aurelia Telian, Lisa Seeberger, Marie Klasen

2. TS Lauterach 4238

Adina Posch, Hannah Gmeiner, Marie Ritter

3. TS Bregenz-Vorkloster 4171

Lena Röser, Tara Muratagic, Tara Schett

Unter 12/m, Vierkampf

1. Lucas Pienz (TS Lauterach) 1486

2. Lukas Fritsch (TS Hard) 1467

3. Michael Gantner (ULC Dornbirn) 1385

Mannschaft

1. ULC Dornbirn 3812

Michael Gantner, Matthias Braun, Viktor Albrecht

2. Sparkasse SG Götzis 3783

Julius Schenkenbach, Robin Holler, Nils Schnetzer

3. TS Lustenau 3782

Quentin Sebac-Henry, Philipp Hofer, Lorenz Ender

Unter 10/w, Vierkampf

1. Ricarda Braun (ULC Dornbirn) 1104

2. Lyra Gabriel-Lang (TS Egg) 1101

3. Stella Gigl (TS Lauterach) 1081

Mannschaft

1. TS Egg 3058

Lyra Gabriel-Lang, Lena Lüthi, Matilda Simma

2. Raiffeisen TS Gisingen 2809

Isabelle Müller, Lisa Sonderegger, Alica Hammerer

Unter 10/m, Vierkampf

1. Leon Dobler (TS Bludenz) 1295

2. Linus Oblak (TS Hard) 1089

3. Simon Röser (TS Bregenz-Vorkloster) 1048

Mannschaft

1. TS Lauterach 2730

Lorenz Wirth, Phil Hermann, Patrick Lang

2. Raiffeisen TS Gisingen 2714

Julian Schatzmann, Loris Magalotti, Constatin Mayer

3. TS Bregenz-Vorkloster 2610

Simon Röser, Jan Bildstein, Elias Stegmüller