IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Schelling fuhr aufs Stockerl

Cluses. (VN) Mit einem dritten Platz auf der zweiten Etappe sorgte Patrick Schelling für den nächsten Spitzenplatz des Radteams Vorarlberg bei der Tour de Savoie (UCI 2.2). Daniel Geismayr ist auf Rang sieben – mit 1:45 Rückstand auf Jimmy Janssens – der bestplatzierte Ländle-Fahrer im Gesamtklassem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.