Zverev war für Haas zu stark

Sport / 16.06.2017 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Letzter Auftritt auf Rasen: Tommy Haas. Foto: apa
Letzter Auftritt auf Rasen: Tommy Haas. Foto: apa

Stuttgart. Tommy Haas ist beim Tennis-Turnier in Stuttgart im Viertelfinale ausgeschieden. Zwei Tage nach seinem Erfolg über Topstar Roger Federer verlor der 39-jährige Deutsche gegen seinen Landsmann Mischa Zverev 4:6, 4:6. Für den Wahlamerikaner Haas dürfte es die letzte Partie bei dem Rasenturnier gewesen sein, er will seine Karriere heuer beenden. Der als Nummer sechs gesetzte Mischa Zverev spielt heute gegen den Spanier Feliciano Lopez um den Einzug in das Endspiel. Im anderen Halbfinale trifft der Franzose Lucas Pouille (4) auf seinen Landsmann Benoit Paire.