Austria macht das Dutzend voll

Sport / 18.06.2017 • 20:12 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Francesco Lovric verstärkt ab sofort Austria Lustenau.  gepa
Francesco Lovric verstärkt ab sofort Austria Lustenau. gepa

Lustenau. (VN-tk) Neuzugänge Nummer elf und zwölf für die Mannschaft von Austria-Lustenau-Trainer Andreas Lipa. Heute werden Mittelfeldspieler Francesco Lovric (21) und Stürmer Petar Pavlovic ihre Verträge unterschreiben. Lovric, langjähriger Jugendnationalspieler Österreichs, kommt vom Bundesligisten SV Mattersburg, genoss seine Ausbildung bei Austria Wien und dem VfB Stuttgart. Pavlovic wechselt von den Amateuren des FC St. Gallen, wo er sich zu einer Mannschaftsstütze entwickelt hatte, nach Lustenau und war ebenfalls letztes Jahr erfolgreich für Österreichs U19-Team aktiv.

Fußball

Austria Lustenau 2017/18

Zugänge: Alexander Sebald (20/Kickers Offenbach), Pius Dorn (SC Freiburg II), Sandro Djuric (Wiener Neustadt), Bojan Avramovic (Altach), Michael Lang (Allerheiligen), Christoph Kobleder (Wacker Innsbruck), Timo Friedrich (RW Erfurt), William Rodrigues de Freitas (Bra), Paulo Victor Rodrigues de Souza (Bra), Gabryel Monteiro de Andrade (Atletico Goianiense/Bra), Francesco Lovric (Mattersburg), Petar Pavlovic (St. Gallen)

Abgänge: Knett (Wacker Innsbruck), Stückler, Bolter (beide Röthis), Grubeck (?), Wießmeier, Haring, Grabher, Durmus (alle Ried), Philipp Roller (Thailand), Jailson (Regionalliga Ost?), Stark (Austria Wien Amateure)

Testspieler: Cedric Kouadio (Elfenbeinküste), Amir Dervisevic (AKA Vorarlberg/SW Bregenz), Ronivaldo (Austria Wien)