Nicht zu holen für Blue Devils im Westderby

Sport / 18.06.2017 • 21:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hohenems. (VN-jd) Die Blue Devils Hohenems können ihre Negativserie in der Austria Football League nicht ablegen. Im Westderby mussten die Emser bei den Raiders Tirol mit 14:70 die achte Niederlage im achten Saisonspiel hinnehmen und sind damit vor den ausstehenden zwei Heimspielen weiter ohne Punktgewinn.

American Football

Austrian Football League 2017 Internet: www.football.at

Grunddurchgang, 8. Runde

Raiders Tirol – Blue Devils Hohenems 70:14 (35:14)

(21:14, 14:0, 21:0, 14:0)

Punkte Blue Devils Hohenems: Grischenig, Christian Steffani je 6, Gächter 2

Tabelle: 1. Vienna Vikings 8 7 1 342:145 0,875

2. Raiders Tirol 8 7 1 339:189 0,875

3. Laibach Silverhawks 8 5 3 307:305 0,625

4. Graz Giants 8 5 3 272:202 0,625

5. Danube Dragons 8 4 4 3ß4:226 0,500

6. AFC Mödling Rangers 8 3 5 259:282 0,375

7. Steelsharks Traun 8 1 7 149:373 0,125

8. Blue Devils Hohenems 8 0 8 71:321 0,000

Retprogramm Blue Devils: Blue Devils Hohenems – Laibach Silverhawks, 25. 6., 15 Uhr, Blue Devils Hohenems – Steelsharks Traun, 2. 7., 15 Uhr.