IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Russland nicht bei Endrunde

Schwarzach. Russlands Handballer haben erstmals in ihrer Verbandsgeschichte eine EM-Endrunde verpasst. Durch ein 27:27 in der letzten Runde der Qualifikation gegen Montenegro sorgt der dreifache Weltmeister und Europameister von 1996 in Moskau für ein Novum in der EM-Geschichte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.