IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

He setzte neuen Meilenstein

Mario He (l.) und Albert Ouschan jubeln: Österreichs beste Billardspieler setzten sich im Finale des World Cup of Pool gegen die USA durch.  Foto: JP Parrmentier/Matchroom

Mario He (l.) und Albert Ouschan jubeln: Österreichs beste Billardspieler setzten sich im Finale des World Cup of Pool gegen die USA durch. Foto: JP Parrmentier/Matchroom

Der Feldkircher Billardprofi gewann mit dem Kärntner Ouschan den „World Cup of Pool“.

London. (VN) England ist ein guter Boden für Österreichs Billard-Elite. Der Feldkircher Mario He holte gemeinsam mit Albin Ouschan 2015 in Portsmouth beim World Cup of Pool, der inoffiziellen WM im 9er Ball Scott Double, Platz drei. Bei der aktuellen Auflage legte das rot-weiß-rote Duo nach: In Lond

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.