Gold und Bronze für SSV-Schoren-Mädels

Sport / 20.06.2017 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Gold und Bronze für SSV-Schoren-Mädels

Bei der in Dornbirn ausgetragenen österreichischen Unter-12-Meisterschaft der Handballerinnen nützte der SSV Dornbirn-Schoren den Heimvorteil und holte sich mit einem 21:14-Finalerfolg über Korneuburg die nationale Krone, Für den zweiten Vorarlberger Vertreter, den Alpla HC Hard, gab es Rang fünf im Endklassement. Bei den zeitgleich in Wien durchgeführten U-16-Titelkämpfen gab es für den SSV Schoren Bronze nach einer 22:25-Niederlage im Halbfinale gegen Hypo NÖ bzw. einem 31:22-Erfolg im kleinen Finale gegen Voitsberg. Foto: Verein