Howard hat zu den Hornets gewechselt

Sport / 21.06.2017 • 19:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wechselt zum dritten Mal in drei Jahren: Dwight Howard. Foto: ap
Wechselt zum dritten Mal in drei Jahren: Dwight Howard. Foto: ap

Atlanta. Dwight Howard wechselt innerhalb der nordamerikanischen Basketballliga NBA von den Atlanta Hawks zu den Charlotte Hornets. Im Gegenzug kommen Miles Plumlee und Marco Belinelli nach Atlanta. Der 31-jährige Center wird in den nächsten zwei Jahren 23,5 Millionen US-Dollar (21,06 Mill. Euro) pro Saison verdienen.