Sponsor-Ende für Wettanbieter

Sport / 22.06.2017 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

london. Englands Fußballverband hat die Beendigung eines großen Sponsorvertrags mit einem Wettanbieter bekannt gegeben. Die Entscheidung fiel, nachdem die Football Association (FA) dafür kritisiert worden war, Spieler wegen Wettvergehens zu bestrafen, selbst jedoch Deals mit Glücksspielgesellschaften am Laufen zu haben. Die Entscheidung, künftig auf diese zu verzichten, sei bei einer Vorstandssitzung gefallen.