Philadelphia holte sich im Draft Fultz

Sport / 23.06.2017 • 22:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Von der Uni Washington zu den 76ern: Markelle Fultz Foto: ap
Von der Uni Washington zu den 76ern: Markelle Fultz Foto: ap

New York. Die Philadelphia 76ers haben im Draft der Basketball-Profiliga NBA an der ersten Stelle wie erwartet Spielmacher Markelle Fultz ausgewählt. Der 19-Jährige überzeugte an der Universität von Washington. Boston verpflichtete an dritter Stelle Flügelspieler Jayson Tatum, davor wanderte Lonzo Ball als Nummer zwei zu den Lakers.