Schöpf misst sich mit der Elite in der Schweiz

Sport / 23.06.2017 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Emanuel Schöpf führt aktuell die U-21-Weltranglsite an. Foto: VN/DS
Emanuel Schöpf führt aktuell die U-21-Weltranglsite an. Foto: VN/DS

Bludenz. (VN-jd) Es geht Schlag auf Schlag für Racketlonspieler Emanuel Schöpf. Nach seinem Sieg im U-21-Einzel beim Super-World-Tour-Event in Oudenaard (Bel) ist der 19-jährige Bludenzer bei den Swiss Open des Schläger­vierkampfs in Schlieren im Einsatz. Der Leader der U-21-Weltrangliste startet im Kanton Zürich in der Eliteklasse.