Hohenems-Connection in der Formel 1

Beim zehnten Formel-1-Saisonrennen in Silverstone werden gleich drei Hohenemser im Einsatz sein: Thomas Fussenegger (l., 49) und Hans Fitz (60) sind bei Renault für den Aufbau des Motorhomes und der Racebase in den Boxen verantwortlich. Die beiden Logistiker waren früher bei Lotus angestellt. Der 34

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.